Hebe-Schiebetür in der sog
„Neue Perspektive von Amberline“ lautet das Motto, welches von dem Unternehmen Amberline im Jahr 2012 konsequent u.a. dank der Ersteinführung von technologischen Innovationen im Bereich der Fenster- und Türgerähme realisiert wurde. Ein Beispiel dafür ist das wärmste Fenster auf dem Markt „Amberterm“ mit einem Wärmedurchgangskoeffizienten von Uw = 0,58 W / m2K für die ganze Konstruktion bzw. eine Aluminium-Tür mit beidseitiger Aufsatzfüllung, die sich per Fingerabdruck-Scan öffnen lässt.
Auch im Jahr 2013 bringt Amberline moderne Lösungen auf den Markt. Zu Jahresanfang wird es eine HEBE-SCHIEBETÜR IN DER SOG. PAS-VARIANTE sein.

Bei der HEBE-SCHIEBETÜR IN DER SOG. PAS-VARIANTE handelt es sich um eine sichere und energieeffiziente Tür, die für diejenigen geeignet ist, die sowohl die Sicherheit des eigenen Heims als auch gesundheitliche Aspekte seiner Bewohner zu schätzen wissen.
Um Gesundheit und Wohlbefinden zu gewährleisten, ist es notwendig, die Räume systematisch zu lüften. Eine konstante Versorgung mit frischer Luft beugt der Feuchtigkeitsansammlung und Entstehung von unschönen und gesundheitsgefährdenden Schimmelpilzen vor. Lässt man allerdings die eigene Balkon- oder Terrassentür in der Kippstellung auf, vor allem dann, wenn man das Haus verlässt, läuft man Gefahr, vom Einbrecher überrascht bzw. von Regenwasser überflutet zu werden.
Der Schiebebeschlag duoPort PAS ist das neueste Produkt unseres Beschlaglieferanten, des renommierten Unternehmens Winkhaus. Es ist eine Antwort auf die Marktnachfrage nach umweltfreundlichen, sicheren und energieeffizienten Architekturlösungen, die sich positiv auf die menschliche Gesundheit auswirken.
Die Tür in der PAS-Variante bietet eine Spaltlüftungsfunktion in der Parallelabstellung des Fensterflügels, die eine sichere umlaufendeLüftung gewährleistet (somit wird der Ansammlung von Feuchtigkeit vorgebeugt), gesteuerte Zufuhr von Frischluft, natürlichen Schutz vor Unterkühlung, Energieeinsparung und Geräuschdämmung bietet. Aufgrund der Tatsache, dass der Lüftungsspalt nicht breiter als 6 mm und von außen unsichtbar ist, bietet die Tür einen Schutz vor Einbrüchen, Überflutungen und anderen unangenehmen Überraschungen.

Technische Daten des Schiebebeschlags duoPort PAS:
Das neue Beschlagsystem duoPort PAS bietet drei Funktionen: Schieben,Verriegeln und Spaltlüften – mittels des Balkontürgriffs. Unterstützt durch Energiespeichereinheiten und eine integrierte Dämpferfunktion, lassen sich bis zu 160 kg schwere Schiebeelemente komfortabel bewegen. Der Beschlag eignet sich für zwei-, drei- oder vierteilige Flügelanordnungen als auch Mehrkammerprofile mit einer erhöhten Wärmedämmung. Durch bewährte Scheren- und Laufwerkskonstruktion der duoPort PAS-Beschläge wird ein noch leichterer und sanfterer Lauf der Flügel, als das bei den bisher bekannten Konstruktionen der Fall ist, gewährleistet. Die activPilot Fehlschaltsicherung FSF verhindert Fehlbedienungen. Das Schließen und Öffnen des Flügels wird durch spezielle Energiespeichereinheiten unterstützt. Moderne Komponenten und durchdachte Lösungen bieten einen außergewöhnlichen Bedienkomfort beim Schieben und Lüften der Flügel mit einem neuen Beschlagsystem. Die Kombination des activPilot Achtkantverschlussbolzens mit Spaltlüftungsschließteilen aus Stahl sorgt schon in der Standardausführung für eine erhöhte Grundsicherheit. Mit dem Beschlagsystem duoPort PAS lassen sich Schiebetüren nach DIN EN 1627–1630 bis zu RC2 realisieren. Der Spezialbeschlag sorgt auch in der parallelen Lüftungsstellung für erhöhte Einbruchhemmung.
Das Beschlagsystem duoPort PAS besteht aus Verriegelungsbauteilen und Schließzapfen des activPilot-Systems, das die Lagerung von Bauteilen und die Montage des Beschlags erleichtert. Das systemübergreifende Konzept ermöglicht eine reibungslose Produktion der Fenster sowie eine beträchtliche Kostensenkung. Fertig konfektionierte Schienensets tragen zur Minderung des Arbeits- und Montageaufwands bei. Der Beschlag kann auf erhöhte Sicherheitsanforderungen in Bezug auf Einbruchhemmung aufgerüstet werden.
Technische Daten auf einen Blick: Schiebebeschlag duoPort PAS
- für das Montieren in Kunststoff-Schiebekonstruktionen vorgesehen
- max. Flügelgewicht: 160 kg
- Flügelfalzbreite: 750 - 1650 mm
- Flügelfalzhöhe: 650 - 2300 mm
- Abstellweite: 125 mm
- Blendrahmenfreimaß: 35 mm
- Funktionalität für Sanierung
- unterstützt die Zielsetzung moderner, energieeffizienter Architektur





 
           
           
   
5.705 MB   3.250 MB
Letzte Aktualisierung: 27.03.2017 - 13:29
Interessante und aktuellste Informationen immer auf Facebook und Youtube zu finden
Kołobrzeska Fabryka Okien - Amberline Sp. z o.o.
ul. Krzysztofa Kolumba 20 | 78-100 Kolberg
Tel.: +48 94 / 35 51 820 | Fax: +48 94 / 35 51 821
Internet: www.amberline.eu | E-mail: info@amberline.eu